JETZT BUCHEN Abschlagszeiten buchen mit Green Fees Bestpreisgarantie

Balearen: Golfplätze

Großartiger Golfurlaub auf den Balearen, den spanischen Mittelmeerinseln Mallorca, Menorca und Ibiza

Golfregion Mallorca

Mallorca, die Sehnsuchtsinsel vieler deutscher Urlauber, und oft scherzhaft als „17. Bundesland“ der BRD bezeichnet, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer besonders attraktiven Urlaubsregion für Golfer entwickelt. Dazu tragen neben der natürlichen landschaftlichen Schönheit der Insel und dem milden mediterranen Klima die gute Erreichbarkeit bei. Die Behörden haben große Anstrengungen unternommen, dem Image als billiges Urlaubsziel für den Massentourismus und den damit verbundenen negativen Auswirkungen auf die einheimische Bevölkerung entgegenzuwirken. Rund um die Hauptstadt Palma de Mallorca gibt es im Umkreis von knapp 20 km zahlreiche ganzjährig bespielbare exzellente Golfplätze, darunter Son Vida, der älteste Golfplatz der Insel, mit seinen Nachbarplätzen Son Quint und Son Muntaner. Selbst die Golfplätze Alcanada und Pollensa im äußersten Nordwesten von Mallorca sind mit dem Auto in weniger als einer Stunde zu erreichen.

So kommen Sie auf die Balearen

Der internationale Flughafen Son Sant Joan in Palma de Mallorca ist von den meisten europäischen Destinationen in 2-3 Stunden Direktflug zu erreichen. Auch zu den Nachbarinseln Ibiza (mit den Golfplätzen Ibiza I & II) und Menorca (Golfplatz Son Parc an der Westküste) gibt es Flugverbindungen von vielen Destinationen. Zwischen dem spanischen Festland und den Hauptinseln der Balearen verkehren außerdem regelmäßig Fähren.

 

 


Platzdaten

  M L Ch
Loch
Par
Handicap
Slope Rating
Course Rating
Länge

Lageplan

Zum Wagen hinzufügen Erstellen Sie Ihr massgeschneidertes Paket
Preise
Unterkunft In der Nähe
Unterkunft <i>In der Nähe
Unsere Empfehlungen
Werbung